Seminare Buchen Übersicht

799,00829,00

Selbstverteidigung: Innere Kraft und außere Stärke im Berufsalltag

SKU: 240803-3

Kurs-Nr.: 241104
Titel: Selbstverteidigung: Innere Kraft und äußere Stärke
Datum: 25.11.-29.11.2024
Dauer: 5 Tage (Mo.-Fr.)
Ort: Spiekeroog, Haus Barmen
Kursgröße: 16
Dozent/in: Christopher Angyal

 

799,00

| 1 Plätze vorhanden

829,00

| 8 Plätze vorhanden

Seminarinhalte

Sich selbst behaupten durch Schutz vor körperlichen, sexuellen und verbalen Übergriffen und Grenzverletzungen – Theorie und Praxis

 Haben Sie sich jemals unsicher oder schutzlos in Ihrem Arbeitsumfeld gefühlt? Oder vielleicht auf dem Weg zur Arbeit? Die Realität ist, dass über 50 % der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sexuelle oder körperliche Übergriffe während ihrer beruflichen Tätigkeit erlebt haben. Das kann nicht ignoriert werden, und deshalb ist es von größter Wichtigkeit, sich selbst verteidigen zu können, sowohl physisch als auch psychisch. Aber wissen Sie auch, was juristisch erlaubt ist, wenn es um Ihre Selbstverteidigung geht?

In unserem einzigartigen fünftägigen Bildungsurlaub „Selbstverteidigung: Innere Kraft und äußere Stärke im Berufsalltag“ bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Selbstsicherheit und Selbstbehauptungskraft zu stärken. Unter der fachkundigen Anleitung von Rechtsanwalt und Kampfsportler Christopher Angyal werden Sie Ihre innere mentalen, sowie emotionalen Stärken aktivieren, ihren Selbstwert, dadurch Ihre Selbstwahrnehmung spürbar verbessern und zusätzlich wirksame Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungsstrategien erlernen und praktisch umsetzen. Sie werden nicht nur in der Theorie geschult, sondern auch aktiv in die Praxis eingebunden.

Unsere Lehrinhalte umfassen:

  • Was ist eine deeskalative Körperspräche, damit es erst gar nicht zu gefährlichen Situationen kommt?
  • Wie verhalte ich mich juristisch korrekt? Was ist zum Selbstschutz und zur Selbstbehauptung erlaubt? Ist es erlaubt, in brenzligen Situationen offensiv zu werden? Was passiert, wenn ich mich irre und „versehentlich“ angegriffen habe? Wann mache ich mich privat und am Arbeitsplatz strafbar?
  • Wann kann oder muss ich mich wehren, zurückschlagen, fixieren? Was sind die richtigen dynamischen Techniken?
  • Wie setze ich mein eigenes Körpergewicht gezielt ein und kann mich ggf. selbst bei körperlicher Unterlegenheit behaupten?
  • Wie kann ich juristisch gegen Übergriffe vorgehen und worauf ist zu achten? Was passiert, wenn ich von der Polizei vorgeladen werde, obwohl ich angegriffen wurde und ich mich verteidigt habe?

Durch die vermittelten Lerninhalte aus Theorie und Praxis werden Sie mentale Blockaden im Privaten und Beruflichen auflösen und für Ihre Werte einstehen, indem Sie klare Grenzen setzen, verbal und nonverbal. All dies erlernen Sie in einer wohltuenden, entspannten Atmosphäre in einem schönen Hotel mit guten Essen. Ohne Leistungsdruck, immer abwechselnd zwischen Theorie und Praxis.

Keine Vorkenntnis oder besondere Sportlichkeit erforderlich. Sie trainieren jedoch in diesem Seminar ganz nebenbei Ihre mentale und körperliche Fitness, lernen wohltuende und kräftigende Aufwärm- und Kräftigungsübungen kennen, die auch über das Seminar hinaustragen.

Unterlagen für den Arbeitgeber

Damit Ihr Arbeitgeber Ihnen den Bildungsurlaub genehmigen kann, braucht er mindestens einen Seminarplan und den Anerkennungsbescheid des Bundeslandes, in dem Sie tätig sind:

den Seminarplan können Sie hier herunterladen

den Anerkennungsbescheid für das Bundesland

NRW können Sie hier herunterladen.

Auf Wunsch beantragen wir die Anerkennung für weitere Bundesländer. Sprechen Sie uns an.

Diese Unterlagen müssen mindestens sechs Wochen vor Beginn des Seminars beim Arbeitgeber eingegangen sein. Der Antrag sollte so frühzeitig wie möglich gestellt werden. Die Einhaltung der Frist ist Voraussetzung für den Anspruch auf bezahlte Freistellung für den Bildungsurlaub.

Sollte Ihr Arbeitgeber kein eigenes Formular für die Genehmigung von Bildungsurlauben haben, so können Sie sich hier einen Mustervordruck herunterladen.

Wir empfehlen den Abschluss einer Seminarausfallversicherung.

Veranstaltungsort / Bilder

Spiekeroog bietet zu jeder Jahreszeit Erholung pur, gesundes Nordseeklima, weitläufige Sandstrände und unberührte Natur. Meer, Brandung und Seeluft sind eine unerschöpfliche Energiequelle, stärken die Gesundheit und aktivieren die Abwehrkräfte. Auf einer der schönsten Nordseeinseln mitten im "Weltnaturerbe Wattenmeer" ist man zu Fuß, mit dem Fahrrad oder Pferd unterwegs. Statt Autolärm hört man das Rauschen der Brandung, statt Abgase riecht man das Salz in der Luft. Die Menschen hier sind so einzigartig wie Ihr Eiland; etwas eigensinnig aber doch von einer Herzlichkeit, die jeden einnimmt. Beste Voraussetzungen also für einen erlebnisreichen, erholsamen Urlaub auf einer Insel mit unverwechselbarem Charme.