Salute | Kölner Gesundheitsakademie ist eine Teamleistung. Unsere Berater und Therapeuten verfügen über eine langjährige Erfahrung auf den jeweiligen Fachgebieten und haben eine entsprechende Erfolgsbilanz.

Unser Team

Robert Gottschalk

MSc., geschäftsführender Gesellschafter der KGA Salute Kölner Gesundheitsakademie GmbH, integrativer Supervisor, Coach und Organisationsentwickler, Lehrbeauftragter der Europäischen Akademie für biopsychosoziale Gesundheit, Fritz-Perls-Institut, Lehrer für Pflegeberufe, Qualitätsmanager

Katja Schumacher

Jahrgang 1984, Dipl.-oek/Medizin(FH), Assistentin der Geschäftsführung bei der KGA Salute
Aufgabenschwerpunkte:
Neben den administrativen Tätigkeiten liegen die zentralen Aufgaben in der Koordination und Unterstützung der laufenden Projekte und Coachings. Hauptberuflich als Projektmanagerin im Gesundheitswesen tätig

Freie MitarbeiterInnen:

Antje Prämaßing

Diplom-Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin, Supervisorin DGSv, akkreditierte Supervisorin, Psychotherapeutenkammer NRW, Integrative Organisationsentwicklerin

Andrea Niessen

MSc., Coach und Supervisorin DGSv, Diplomstudiengang Sozialpädagogik (Kath. Hochschule NRW, Abt. Aachen), Master of Science, Supervision und Coaching (Donau-Universität Krems), Integrative Supervision (Europäische Akademie für psychosoziale Gesundheit EAG/FPI), Integrative Gestaltberatung (EAG/FPI)
Aufgabenschwerpunkte:
Supervision und Coaching von Mitarbeitern in den Themenfeldern: salutogenes Führungsverhalten und Mitarbeitergesundheit, Führungskräftetrainings; Betriebliches Gesundheitsmanagement; Seminare zu Themen wie Arbeitsbelastung und -entlastung, Teamentwicklung; Entwicklung, Durchführung und statistische Analyse von Mitarbeiterbefragungen im Rahmen des allg. Gesundheitsschutz; Outplacementberatung

Andrea Naujoks

Jahrgang 1962, Dipl. Sozialpädagogin, Studium in Düsseldorf und Koblenz, Ausbildung zur Supervisorin (DGSv) und Suchttherapeutin (VDR) an der Europäischen Akademie für psychosoziale Gesundheit - Fritz Perls Institut (EAG/FPI), Ausbildung zur Systemischen Familientherapeutin am Institut für systemische Familientherapie, Supervision und Organisationsentwicklung, Fortbildung zur Social Groupworkerin am Institut für Supervision und Beratung, (IBS) Aachen, Heilpraktikerin Psychotherapie (HPG), Lauftherapeutin (FPI)
Aufgabenschwerpunkte:
Supervision, Coaching, Paarberatung, Paartherapie, Familientherapie, Einzeltherapie, Suchttherapie, Fortbildungen zu Sucht; Seminare für Selbsthilfe-Frauengruppen mit Schwerpunktthemen wie: Umgang mit Stress und Konfliktsituationen, eigene Identität/Stärkung von Kompetenzen und Fähigkeiten, Zugang zur persönlichen inneren Souveränität finden; Fortbildungen und Seminare zum Thema Sucht, Co-Abhängigkeit, Diagnostik der Abhängigkeit, Umgang mit Borderline-Erkrankungen, Gesprächsführung, Verbale und nonverbale Kommunikation

Marion Jansen

Dr. med., Ärztin für Chirurgie, Orthopädie und Sportmedizin, ärztliche Sportbetreuung, Ernährungsmedizinerin BFD e.V., Marathonläuferin

Angelika Moog

Diplom-Oecotrophologin (Dipl.oec.troph), Ernährungsberaterin, Klientenzentrierte Gesprächsführung, Fachberaterin für Essstörungen, Kreative Fachtherapeutin für Menschen mit Essstörungen

Ines Rogge

Aufgabenschwerpunkte:
Bildungsurlaube, Bewegungsseminare, Bewegungstherapie
Qualifikationen:
Integrative Lauftherapeutin, Tanztherapeutin i.A., Heilpraktikerin für Psychotherapie i.A., Examinierte Krankenschwester

Scroll to top