Seminare Buchen Übersicht

729,00749,00

Yoga, Yoga Nidra und Naturerleben

SKU: 240704

Kurs-Nr.: 240704
Titel: Yoga, Yoga Nidra und Naturerleben
Datum: 22.07.-26.07.2024
Dauer: 5 Tage (Mo.-Fr.)
Ort: Neumühle Saar / Perl
Kursgröße: 12
Dozent/in: Monika Swoboda

 

729,00

| 1 Plätze vorhanden

749,00

| 2 Plätze vorhanden

Seminarinhalte

Yoga, Yoga Nidra und Naturerleben
° innehalten, entspannen und beweglich sein.

Inzwischen haben Menschen weltweit Yoga und Naturerleben, meditatives Gehen u.v.m. für sich entdeckt. Sie praktizieren regelmäßig(er) Yogahaltungen und entdecken ihren Atem neu, indem sie lernen, dem natürlichen Atemfluss erst einmal wieder Raum zu geben.

Viele haben einen beschleunigten Atemrhythmus, verursacht durch zu viel Stress, Zeitdruck und Informationsflut, die ständig präsent ist. Hinzu kommt zu wenig (Körper-) Bewegung und zu viel oder nährstoffarme Ernährung. All das belastet den Organismus und mindert die Leistungsfähigkeit.

Das angebotene Bildungsseminar kann als Einladung zur „Bewegten Ruhe“ angesehen werden. Als eine achtsame Zeit, sich eine Woche auf das eigene Gesund-Sein und Wohlbefinden auszurichten. Die Wirkung des Hatha Yoga und die Methode Yoga Nidra als Tiefenentspannung ist daher als tägliche kleine Auszeit nachhaltig zur Stressbewältigung geeignet.

Sie ergänzen Yoga und Yoga Nidra dadurch, dass sie auch „Vor die Tür gehen“ und in der wunderschönen Natur – rund um das Meditationszentrum Neumühle – in Bewegung kommen.

Sie haben Zeit zum Laufen, für Spaziergänge, zur Kontaktaufnahme mit der Natur und zu gleichgesinnten Menschen. Alles zusammen wirkt motivierend, lässt Ressourcen erkennen und stehen exemplarisch für gemeinschaftliches Tun, auch in der Arbeitswelt.

Seminarinhalte

•Sie bewegen sich, lernen motivierende Aufwärmprogramme und Entspannungstechniken kennen.
•Sie praktizieren Yoga und Yoga Nidra.
•Sie lernen den Atem neu zu erfahren.

•Sie entdecken ihre ureigene Kraft und Stärke, ihre Ausdauer.
•Sie steigern ihr Wohlbefinden, Ihre Erholungskompetenz.
•Sie setzten Ihre Ressourcen so ein, dass sie sich nicht erschöpfen sondern sich im Körper wohl fühlen.
•Und das in unmittelbarer Natur und einem repräsentativen Meditationszentrum.

Bitte bequeme Kleidung / Sportkleidung / ggf. auch Regenkleidung und vor allem Neugier mitbringen.

Unterlagen für den Arbeitgeber

Damit Ihr Arbeitgeber Ihnen den Bildungsurlaub genehmigen kann, braucht er mindestens einen Seminarplan und den Anerkennungsbescheid des Bundeslandes, in dem Sie tätig sind: den Seminarplan können Sie hier herunterladen den Anerkennungsbescheid für das Bundesland NRW können Sie hier herunterladen. Auf Wunsch beantragen wir die Anerkennung für weitere Bundesländer. Sprechen Sie uns an. Diese Unterlagen müssen mindestens sechs Wochen vor Beginn des Seminars beim Arbeitgeber eingegangen sein. Der Antrag sollte so frühzeitig wie möglich gestellt werden. Die Einhaltung der Frist ist Voraussetzung für den Anspruch auf bezahlte Freistellung für den Bildungsurlaub. Sollte Ihr Arbeitgeber kein eigenes Formular für die Genehmigung von Bildungsurlauben haben, so können Sie sich hier einen Mustervordruck herunterladen. Wir empfehlen den Abschluss einer Seminarausfallversicherung.

Veranstaltungsort / Bilder

Im Dreiländereck Deutschland, Frankreich, Luxemburg liegt, eingebettet in Wald und Wiesen mit einem See, einem Wasserfall und einem Bachlauf -Das Meditationszentrum Neumühle/Saar. Aus dem betäubenden Lärm des Alltags führt dieser uralte Kraftplatz, der von den Kelten schon genutzt wurde, hin zu authentischem Erleben und zu innerer Balance. Strahlungsarmut und eine eigene Wasserquelle sind weitere Vorzüge dieses Ortes. In Verbindung mit dieser wunderbaren Naturlage ermöglichen fünf einladende Seminarräume und die einfachen, wohnlich gestalteten Gästezimmer sowie eine vegetarische, ausgewogene Verpflegung Sammlung, Tiefe und ein Wachwerden zur Essenz. Eine Oase der Ruhe und Begegnung.