Seminare Buchen Übersicht

725,00775,00

Ayurvedisches Fasten, Bewegung und Yoga für Gesundheit im Alltag und Beruf | Spiekeroog

SKU: 241104

Kurs-Nr.: 241104
Titel: Ayurvedisches Fasten, Bewegung und Yoga für Gesundheit in Alltag und Beruf
Datum: 10.-15.11.2024
Dauer: 6 Tage (So.-Fr.)
Ort: Spiekeroog, Haus Klasing
Teilnehmer: 12
Dozentin: Diana Ivanova

 

775,00

| 4 Plätze vorhanden

725,00

| 2 Plätze vorhanden

Seminarinhalte

Diese 5 Tage bieten eine wunderbare Auszeit und Gelegenheit, den Körper besser zu verstehen und ihm die Möglichkeit zu geben, sich zu regenerieren. Und das an einem der schönsten Orte der Nordsee auf Spiekeroog in einem Haus in Alleinlage.

 Warum ergänzen sich Yoga, Fasten und Ayurveda so wunderbar?

 Yoga bedeutet „Verbundenheit“. In der jahrtausendealten Geschichte von Yoga wurden die Vorteile des Fastens für das Gleichgewicht von Körper, Geist und Seele schon sehr lange erkannt und werden regelmäßig praktiziert. Fasten gehört zu den Reiningunspraktiken in Yoga, und auch zu den etischen Regeln, zum bewussten Verzicht.

Ayurveda ist eine jahrtausendealte Heilkunst und gilt als das älteste Gesundheitssystem der Welt. Somit hat Ayurveda praktische Bedeutung für den modernen Berufsalltag. Ayurveda befasst sich mit dem Leben als Ganzes und vereint körperliche, psychische, mentale und spirituelle Aspekte mit dem Ziel, Körper, Geist und Seele ins Gleichgewicht zu bringen. Sie erhalten und fördern so ihre berufliche und private Leistungsfähigkeit.

Yoga und Ayurveda unterstützen sich, weil sie das Leben, die Natur und den Menschen als verbunden betrachten, als Ganzes.

 Unser ayurvedisches Fasten ist sanft, vegan und für jeden geeignet – eine wunderbare Alternative für Menschen, die sich beim völligen Verzicht auf Nahrung unwohl fühlen. Es beinhaltet eine leicht verdauliche Kost mittags, vor allem Suppen. Der November ist eine kalte Jahreszeit und das ayurvedische Fasten zielt darauf ab, den Körper mit viel Tee und heißem Wasser warm zu halten. Ayurveda achtet besonders auf die Verdauung und das Verdauungsfeuer „Agni“. Ein völliger Verzicht auf Nahrung wird in der Regel nicht empfohlen, da das Verdauungsfeuer und die Stoffwechseltätigkeit dann ruhen und dadurch geschwächt werden.

Ayurvedisches Fasten reinigt den Körper und regt den Stoffwechsel an. Außerdem hat das ayurvedische Fasten eine verjüngende Wirkung: Alle Körperzellen bekommen frische Energie und arbeiten wieder auf Hochtouren.

Vollständiges, sogenanntes „Nullfasten“ wird im Ayurveda nur sehr selten empfohlen, da es die Verdauungskraft (Agni) reduziert. Besser ist es, lediglich die Nahrungsaufnahme für eine gewisse Zeit zu reduzieren und gleichzeitig auf berufliche Anstrengung zu verzichten. Yoga ist genau das Richtige, um die Körperfunktionen anzuregen, die inneren Organe in ihrer Arbeit zu unterstützen und das gemeinsame Bewusstsein zu erhöhen.

Die frische Inselluft und Spaziergänge in Ruhe lassen uns wieder wach und frisch werden. Hinzu kommen Theorieeinheiten, welche dafür sorgen, dass Sie das Gelernte in Ihren Alltag übertragen können.

Wir empfehlen dringend, vor Beginn des Seminars mit Ihrem Hausarzt zu besprechen, ob das ayurvedische Fasten für sie geeignet ist. Wir haben uns für diese sanfte Form des Fastens, die für alle Menschen geeignet ist, sofern keine Erkrankung dagegenspricht, entschieden.

Bei dem ayurvedischen Fasten, dass wir anbieten, wird basisch gegessen, vegan, und kein Kaffee getrunken. Deshalb wird allen empfohlen, paar Tage vor dem Bildungsurlaub, auf vegetarische bzw. leicht verdauliche Kost zu übergehen.  

Veranstaltungsort / Bilder

Inmitten der unberührten Dünenlandschaft der Nordseeinsel Spiekeroog liegt unser Gästehaus Klasing – mit weitem Blick auf Dünen, Watt und Meer, umgeben vom Nationalpark und UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer. Dieses familiär geführte Landhaus bietet Raum für Gruppen mit bis zu 17 Personen. Haus Klasing steht Ihnen sowohl für Ihren nachhaltigen Erholungsurlaub als auch für intensives Arbeiten in angenehmer Atmosphäre ganzjährig offen. Wir achten auf die ökologische Führung unseres Nichtraucherhauses und auf einen verantwortungsvollen und achtsamen Umgang miteinander und mit der Natur. Bei allen Renovierungen stand der Erhalt der ursprünglichen, wohngesunden Bausubstanz im Vordergrund. Es wurden ausschließlich baubiologisch einwandfreie Materialien verwendet. Vollholzfußböden, Vollholzmöbel und Naturharzfarben prägen die Atmosphäre des Hauses. Um Ihnen die Besinnung auf das Wesentliche zu erleichtern, befinden sich im Gästebereich weder Radio noch Fernseher. Im gesamten Wohn- und Schlafbereich gibt es keine vom Erdmagnetfeld abweichenden Raumfelder, beste Voraussetzung also für einen erholsamen Schlaf.

So möchten wir unseren Beitrag dazu leisten, dass Sie einen erholsamen Urlaub auf der Insel verbringen können.

   

Unterlagen für Ihren Arbeitgeber

Damit Ihr Arbeitgeber Ihnen den Bildungsurlaub genehmigen kann, braucht er mindestens einen Seminarplan und den Anerkennungsbescheid des Bundeslandes, in dem Sie tätig sind: den Seminarplan können Sie hier herunterladen den Anerkennungsbescheid für das Bundesland NRW können Sie hier herunterladen. Auf Wunsch beantragen wir die Anerkennung für weitere Bundesländer. Sprechen Sie uns an. Diese Unterlagen müssen mindestens sechs Wochen vor Beginn des Seminars beim Arbeitgeber eingegangen sein. Der Antrag sollte so frühzeitig wie möglich gestellt werden. Die Einhaltung der Frist ist Voraussetzung für den Anspruch auf bezahlte Freistellung für den Bildungsurlaub. Sollte Ihr Arbeitgeber kein eigenes Formular für die Genehmigung von Bildungsurlauben haben, so können Sie sich hier einen Mustervordruck herunterladen. Und zum Schluss haben wir Ihnen ein Informationsblatt zum Thema Bildungsurlaube speziell für NRW gestaltet und unsere Datenschutzerklärung beigefügt, welches Sie hier herunterladen können. Wir empfehlen den Abschluss einer Seminaraufallversicherung